ich bin stefanie.

 

seit ich denken kann, liebe ich es, dinge mit meinen händen zu erschaffen. was am anfang mit zeichnen begann, wurde später mit der fotografie fortgesetzt. anfangs noch mit der kleinen analogen kompaktkamera meiner mutter und schon bald mit meiner ersten eigenen kamera.

 

inzwischen ist die fotografie zur grossen leidenschaft geworden.

Lange habe ich mich in den verschiedensten bereichen der FOTOGRAFIE VERTIEFT. sogar das Betreiben EINes KLEINES Studios zählte dazu. Doch mit der Zeit ist mir immer mehr bewusst geworden, dass meine grosse Leidenschaft dem begleiten von Hochzeiten gilt und daSs mein fotosetup nicht in einem Studiokeller stattfindet, sondern draussen in der natur, wo das licht immer verschieden ist.

 

jedes jahr darf ich in der ganzen schweiz und im näheren ausland hochzeiten begleiten, viele verschiedene glücksmomente festhalten und den Paaren dann mit ihrer Hochzeitsreportage Erinnerungen fürs Leben liefern.

 

Wenn euch meine Arbeit gefällt, zögert nicht, mir zu schreiben.

 

Ich freue mich auf euch!

 

Eure

Ich bin Sandro, die helfende Hand.

 

Das Fotografieren habe ich als Kind in diversen Klassenlagern mit der analogen Kamera meiner Eltern begonnen. Als sie dann die erste Digitalkamera gekauft hatten war ich vollends begeistert von der Fotografie und widmete mich den kleinen Details der Natur und den grossen Landschaften.

 

Nachdem ich Steffi kennengelernt hatte, lernte ich die andere Seite der Fotografie kennen: Die Reportage und das Einfangen von Emotionen.

 

Ich begeite Steffi meist zu Hochzeiten und längeren Reportagen. Oft ist man als Fotograf froh um eine helfene Hand und ein weiteres Paar Augen. Zudem bin ich als Zweitfotograf für den alternativen Blickwinkel zuständig.

 

Während Steffi Portraits und Paarfotos macht, halte ich Details, Landschaften und die Atmosphäre fotografisch fest. Zudem bin ich meist am Apéro und während den Gratulationen unterwegs um möglichst alle Gäste einmal vor die Linse zu bekommen.